Unsere Hühner

Alle unsere Legehennen leben aufgeteilt in vier Herden, drei in Mobilställen und eine im festen Hühnerstall.

Die Tiere gehören zur Hybridrasse der Lohmann Braun und sind exzellente Legehühner. Sie kommen im Alter von etwa 18 Wochen zu uns und stehen zu diesem Zeitpunkt kurz vor der Legereife. Üblicherweise bleiben die Tiere dann etwa ein Jahr bei uns und legen jeweils ca. 310 Eier.

Neben den Hühnern gibt es in allen Herden mehrere Hähne, die vielfältige Funktionen übernehmen und unbedingt zu einer artgerechten Hühnerhaltung dazugehören. Aus diesem Grund ist die Haltung von Hähnen in Legehennenherden im Ökolandbau vorgeschrieben! Die Hähne führen jeweils eine kleinere Gruppe von Hühnern. Sie zeigen besonders gutes Futter an, regeln Streitigkeiten zwischen den Damen, warnen vor Räubern und Greifvögeln, führen ihre Hennen durch den Tagesablauf und ermöglichen die Ausübung des Fortpflanzungsverhaltens.

Zuständig für die Durchführung der ELER- Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, Referat Förderstrategie, ELER- Verwaltungsbehörde

 

Mit Hilfe des Entwicklungsplans für den Landlichen Raum/ EPLR und den Mitarbeiter/innen des Freistaat Sachsen konnten wir 2021 erneut mit einem tollen Bauprojekt beginnen. Die historische Bausubstanz unseres Hofes wird modernisiert und erweitert.

 

Dieser Betrieb wird ebenso über die Förderrichtlinie Tierwohl Mutterkühe RL TWK/2020 gefördert.

 

Hiermit möchten wir uns bei allen Mitwirkenden und fleißigen Helfern bedanken!!!

 

Hier finden Sie uns:

Biohof Meyer
Karlsbader Str. 15
08359 Breitenbrunn /Erzgeb.

OT Rittersgrün

Telefon: +49 37757 7952 

oder besser per

eMail: biohofmeyer@freenet.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landwirtschaftsbetrieb Meyer